Kultur auf dem alten Friedhof – Konzert mit Hanna Carlson und Sabine Mariss

Ort: Alter Friedhof in Diemarden, Einlass am Gänseberg

Datum: Sonntag der 10.7.2022

Beginn: 17.00 Uhr

Eintritt: frei – Spende erbeten

Anmeldung: Bitte schriftlich anmelden unter heimatverein@diemarden.de

Mitbringen: Sitzgelegenheit (Stuhl oder Decke) und Maske für den Weg zum Platz

Die Veranstaltung findet unter den dann geltenden aktuellen Coronaregeln statt. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung voraussichtlich in die Kirche verlegt. Sie werden rechtzeitig informiert.

Duo Hanna Carlson und Sabine Mariss

Seit Jahren sprechen sie davon, dass sie zusammen auf die Bühne wollen. In Diemarden trennen die beiden mittlerweile nur noch ein paar Häuser voneinander. Und deshalb ist es jetzt soweit: Sie tun`s!!! Hanna, die wunderbare und vielen bekannte Jazz-Sängerin und Sabine Mariss entwickeln für „Kultur auf dem alten Friedhof“ ein Duo-Programm. Zwei starke Stimmen, Klarinette und Loops, begleitet von Klavier und Wippkordeon und mit viel Lust am Experimentieren und Improvisieren. Es wird frech gecovert, frisch komponiert und freudig improvisiert. Und das Ganze mit viel Herz und guter Laune. Lasst euch also überraschen!

Hanna Carlson: Gesang, Klavier, Percussion

Sabine Mariß: Gesang, Klarinette, Wippkordeon