Kultur auf dem alten Friedhof – Konzert mit Mil Pasos

Ort: Alter Friedhof in Diemarden, Einlass am Gänseberg

Datum: Sonntag der 15.5.2022

Beginn: 17.00 Uhr

Eintritt: frei – Spende erbeten

Anmeldung: Bitte schriftlich anmelden unter heimatverein@diemarden.de

Mitbringen: Sitzgelegenheit (Stuhl oder Decke) und Maske für den Weg zum Platz

Die Veranstaltung findet unter den dann geltenden aktuellen Coronaregeln statt. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung voraussichtlich in die Kirche verlegt. Sie werden rechtzeitig informiert.

Mil pasos – Tausend Schritte, Tausend Wege

An diesem Sonntag begrüßen Sonja Lehmeier (Akkordeon) und Julika Büchner (Geige) von „Mil pasos“ Sabine Mariss (Gesang und Klarinette) als  ihren Gast. Vor einigen Jahren noch in den zwei Göttinger Balkan-Bands Viaveritsa und Itchy Kolo unterwegs, stehen die drei Musikerinnen nun erstmals gemeinsam auf der Bühne!

Zu ihrem Repertoire gehören Balkanmusik, Tango und Gypsy-Jazz genauso wie französische Chansons, spanische Balladen und italienische Filmmusik. In ihrer Musik finden sich abwechslungsreiche Arrangements traditioneller Tanzmusik, leidenschaftliche Melodien und virtuose Improvisationen.